fRiScH.gEsTrIcHeN
Achtung!
Frisch Gestrichen
Wir haben das Steppenpferd und Elvis in FlensburgTown gesehen
das bluti am 16.11.06 20:22


Der Chilikrieg

Eines schönen Tages (evtl. heute) entschlossen sich die Cornflakes dazu, endlich ihre Freiheit wiederzuerlangen und wie schon etliche Revolutionäre vor ihnen die Tupperdose zu stürmen...stürzen...egal.

...äh...

 

Bei dem Versuch, aus ihrem Gefängnis auszubrechen, war ihnen jeder Weg recht. "Das Ziel heiligt die Mittel", schrien sie laut, als sie das Chili und das Salz mit in den Abgrund rissen... Das Chili wurde unter den Kühlschrank geschleudert und erlag fast sofort seinen Verletzungen, konnte jedoch im letzten Moment seine atemwegangreifenden Gase freisetzen, die die beiden tapferen zur Hilfe eilenden Helden in einen schlimmen Zustand versetzten.

Das Salz jedoch lag fröhlich kichernd und völlig unbeschadet in Mitten der Chilifetzen und rief "Nochmal, nochmal!". Ein wackeres kleines Kerlchen.

Was hatten die Cornflakes nun von dieser Aktion? Auf dem Rücken liegend und wild zappelnd waren sie auf dem Boden zerstreut, nur wenige waren noch in Sicherheit in der Dose oder auf dem Deckel, der von ihr abgeplatzt war, zurückgeblieben... Freiheit konnten sie nicht erlangen, denn nachdem die hustenden Helden ihren Hals mit Apfelschorle besänftigt und das kaum wiedererkennbare Chili unter dem Kühlschrank hervorzogen hatten, wurden die auf dem Boden liegenden Cornflakes in Richtung Balkon abtransportiert und die restlichen, wieder festverschlossen in der Tupperdose, neben dem Salz auf dem Regal platziert.

 

Diesmal werden sie nicht fliehen können.

 

(Die Helden leiden immernoch unter Kratzen und Stechen in Hals und Nase. Blut- und Geldspenden werden gerne angenommen)

 

 

das bluti am 25.10.06 15:24


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de